NGG in Trier

Themen

NGG macht vor Simon Fleisch mobil

Das neue Arbeitsschutzkontrollgesetz ging am 10.09.2020 in die erste Lesung im Deutschen Bundestag. Es soll flächendeckend den Einsatz von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft... mehr

Presse

NGG und DGB gegen Werkverträge in der Fleischwirtschaft

„Nichts ist so schlecht, dass es nicht auch für etwas gut wäre!“ So würde der Trierer DGB-Geschäftsführer, James Marsh, die durch die aktuelle Pandemie endlich in die Öffentlichkeit gerückten... mehr

Presse

Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit: 2.800 Beschäftigte im Kreis Bernkastel-Wittlich

Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 2.800 Menschen, die im Landkreis Bernkastel-Wittlich in der Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus-Pandemie einen... mehr

Themen

Jahreshauptversammlung abgesagt!

mehr

Alle Artikel

Themen

„Yoga und Stressbewältigung für Beruf und Alltag“ oder Neugriechisch lernen und dafür zusätzlichen bezahlten Urlaub nehmen? Das geht! Die meisten Beschäftigten in Deutschland - außer in Bayern und in Sachsen - haben einen gesetzlichen... mehr

Presse

Adjan: Sicherheit im Wandel erreicht

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) haben für die rund 7.500 Beschäftigten einen neuen Tarifabschluss erreicht. Das Gesamtpaket umfasst Erhöhungen der Löhne und Gehälter, die Verlängerung der Tarifverträge über die Beschäftigungssicherung, Arbeitszeit und Altersteilzeit sowie der Manteltarifverträge für drei Jahre. Darüber hinaus... mehr

Themen

Mit zahlreichen Streiks haben sich mutige Beschäfigte der ostdeutschen Lebensmittelwirtschaft in den vergangenen Wochen dafür eingesetzt, dass sie endlich genauso viel verdienen wie ihre Kolleginnen und Kollegen "im Westen". Das Motto... mehr

Presse

Zeitler: Keine Ausnahmen für Leiharbeit zulassen!

„Die heutigen Razzien der Bundespolizei wegen illegaler Leiharbeit in der Fleischindustrie belegen einmal mehr, dass das Arbeitsschutzkontrollgesetz, das derzeit im Gesetzgebungsverfahren beraten wird, ohne Abstriche beschlossen und umgesetzt werden muss.“ Das hat Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gesagt. Die derzeit von Lobbyverbänden und... mehr