NGG in Trier

Themen

NGG macht vor Simon Fleisch mobil

Das neue Arbeitsschutzkontrollgesetz ging am 10.09.2020 in die erste Lesung im Deutschen Bundestag. Es soll flächendeckend den Einsatz von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft... mehr

Presse

NGG und DGB gegen Werkverträge in der Fleischwirtschaft

„Nichts ist so schlecht, dass es nicht auch für etwas gut wäre!“ So würde der Trierer DGB-Geschäftsführer, James Marsh, die durch die aktuelle Pandemie endlich in die Öffentlichkeit gerückten... mehr

Presse

Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit: 2.800 Beschäftigte im Kreis Bernkastel-Wittlich

Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 2.800 Menschen, die im Landkreis Bernkastel-Wittlich in der Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus-Pandemie einen... mehr

Themen

Jahreshauptversammlung abgesagt!

mehr

Alle Artikel

Presse

Hamburg, 14. April 2021 Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) begrüßt es ausdrücklich, dass Bundesarbeitsminister Hubertus Heil eine Testpflicht am Arbeitsplatz in der Arbeitsschutzverordnung verankern wird, die schon nächste Woche in Kraft treten kann. „Rund 40 Prozent der Beschäftigten erhalten von ihren Arbeitgebern noch kein Testangebot. Das zeigt, dass Freiwilligkeit nicht... mehr

Themen

Die Tarifverhandlungen über deutschlandweit gültige Tarifverträge für die Fleischwirtschaft sind mächtig ins Stocken geraten. In den bisherigen drei Verhandlungsrunden haben die Arbeitgeber noch kein ernstzunehmendes Angebot vorgelegt.... mehr

Themen

Corona-Tests im Betrieb? Noch immer scheuen sich davor so manche Arbeitgeber. Die Politik diskutiert über eine Testpflicht. Im Interview mit MDR-Aktuell bezieht der Vorsitzende der Gewerkschaft NGG, Guido Zeitler, Position.  Guido Zeitler:... mehr

Themen

Restaurants, Hotels und viele andere Betriebe sind seit Monaten geschlossen oder nur sehr eingeschränkt geöffnet. Millionen Menschen mussten in Kurzarbeit gehen. Einige von ihnen müssen damit rechnen, Steuern nachzahlen zu müssen. Der... mehr